Zero waste und vegan und lecker

Workshop zero waste mit Sophia Hoffmann am 12.09.2019

OSZ Gastgewerbe Zero wast vegan lecker
Das Thema Klimagerechtigkeit beschäftigt uns ja schon sehr lange.

Einen tollen Kochworkshop zu diesem Thema gab es am 12.09.2019 am OSZ. Workshopleiterin war Sophia Hoffmann, Köchin, Kochbuchautorin und Expertin um das Thema „zero waste“.
Nach kurzer Vorstellungsrunde, brachte uns Frau Hoffmann zunächst alle Aspekte des Themas näher:
Respekt und Achtung vor den Rohstoffen und ihren Produzenten und der nicht zu unterschätzende ökonomische Faktor leuchtete allen schnell ein.
Eine Reihe von Produkten z.B. getrocknete und zu Pulver vermahlende Zwiebelschalen, süße Brotlinge, Karamell aus Molke und andere spannende Zubereitungen konnten von den Teilnehmern verkostet werden.
Und schon ging es los mit dem Kochen.
Aus altem Brot (letzte Woche stand ja noch der Brotwagen von Domberger auf dem Hof, vier übriggebliebene Sauerteigbrote wurden getrocknet) entstanden mit Kapern und getrockneten Tomaten sogenannte „Brotlinge“. Kartoffelschalen haben wir als Chips auf den Teller gebracht. Aus Haselnüssen wurde Haselnussdrink hergestellt. Die „Milch“ dann mit alten (!) Schokoladenweihnachtsmännern zu einem hervorragenden Schokoladendessert verarbeitet. Der Haselnuss- Trester natürlich nicht weggeworfen – sondern mit ein paar Gewürzen in einen veganen Ravioliteig verarbeitet. Aus Zwiebeln entstanden Zwiebelmarmelade bzw. (rote) gepickelte Zwiebeln – die Schalen wurden getrocknet, feinst vermahlen und zu einer Gewürzmischung gegeben, aus dem Blumenkohlstrunk ein feines Püree – und so entstand letztendlich ein vollwertiges veganes Menü.
Frau Hoffmann zeigte uns eine Menge Tricks und gab Tipps zu unterschiedlichen Techniken. Super Stimmung unter den Teilnehmern – alle Ergebnisse unseres veganen Menüs schmeckten hervorragend – die Biomülltonne blieb leer. Lediglich eine kleine Schüssel wurde entsorgt – und auch das wäre optimierbar – waren wir uns einig. Alle sind sensibilisiert.
Die Teilnehmer erhielten jeweils ein Zertifikat, welches wiederum als Baustein des vegucation-Zertifikates abgerechnet werden kann.

Danke – Gerne möchten wir mehr davon.

Weitere Fotos unter diesem Link.

Annette – Suzanne Voigt
Fachleiterin Technologie der Speisenbereitung