Exkursion des Leistungskurses Deutsch ins Gerhart-Hauptmann-Museum

Am 15. November diesen Jahres machte unser Leistungskurs im Fach Deutsch eine Exkursion in das Gerhart-Hauptmann-Museum in Erkner.

Die Sonderführung, zu der wir gingen, hatte als Schwerpunkt die Affäre zwischen Gerhart Hauptmann und Ida Orloff und  wurde unter folgendem Auszug vorgestellt:  „Und schreib mir gleich ein gutes Wort, du Liebe, Feine, Sonderliche!“. Der  15.11. gehört zu den alljährlichen Gerhart-Hauptmann-Tagen des Museums, an denen es jedes Jahr wieder eine Sonderführung zu seinem Leben gibt.
Wir waren bereits vor dem Besuch des Museums sehr gespannt, was uns erwarten wird, da wir im Deutschunterricht  Gerhart Hauptmann selbst, sein Leben und seine Werke behandelt haben, da er ein wichtiger Teil des Themas des 3. Semesters, der Epoche des Naturalismus, ist.
Trotz der etwas längeren Anreise war das Museum gut zu finden und wir setzten uns zuerst in den kleinen Saal, der an den Eingangsbereich angrenzt. Dort wurden wir von der Museumsführerin  nett begrüßt und bekamen eine kleine Einweisung, was die Führung anging. Es sollte also keine klassische Museumsführung werden, sondern eine Mischung aus Erzählungen ihrerseits, wobei sie die Affäre von Gerhart und Ida aus Briefen, sowie Tagebuchaufzeichnungen und einigen Werken Gerhart Hauptmanns vorgelesen hat. Die „Sonderführung“  wurde außerdem durch eine kurze Führung zweier Räume des Museums unterstützt, wobei sie uns Bilder von Gerhart, seinen Ehefrauen, seinen Kindern und Ida zeigte.
Die Führung war inhaltlich sehr interessant und es war spannend, vorgelesen zu bekommen, was in den Briefen ausgetauscht wurde und was Gerhart Hauptmann zeitgleich im Tagebuch niederschrieb, auch wie alle Beteiligten (Gerhart, Ida und seine Frau) das zwischenmenschlich für sich gelöst haben. Leider war es nach einiger Zeit sehr anstrengend zuzuhören, da die Briefe und Tagebucheinträge viel Zeit in Anspruch nahmen.
Im Großen und Ganzen war die Darstellung des Lebens Gerhart Hauptmanns und des Lebensabschnitts mit Ida Orloff sehr charmant und spannend erzählt.

-Alina Gohl für den Leistungskurs Deutsch

BG Brillat Savarin Schule LK G Hauptmann 01 BG Brillat Savarin Schule LK G Hauptmann 02 BG Brillat Savarin Schule LK G Hauptmann 03
Ganz links Gerhart Hauptmanns zweite Frau Margarete; in der Mitte Gerhart Hauptmann; ganz rechts Ida Orloff